prev next
  • Foto Tanja Giannone

*** Anthar - das Powersofa ***

Berber-Bretonenhengst

Anthar ( sinngemäss übersetzt aus dem arabischen : der Mächtige ) ist ca 1998 geboren, hat ein Stockmass von 1.55m und ist seit dem Jahr 2005 im Stall. Er kam aus privater Hand und war definitiv das Gegenteil von dünn. Ein Foto in Galerie zeigt Anthar im Jahr 2005 bei Ankunft. 

Ausserdem sehen sie in der Galerie auch ein Ölgemälde von Anthar, das von Karina Sturm  www.tierpastell.de    gemalt wurde. 

 Er ist ein Berber- Bretonenhengst und eine  imposante Erscheinung mit einem stark ausgeprägten Hengsthals. Er ist der " Big Boss " der Herde und die anderen Hengste haben das zu respektieren.

Er hat dem Menschen gegenüber einen freundlicher Charakter und lässt sich ohne Probleme in der Gruppe reiten. Trotz seiner Kaltblutvorfahren  hat er einiges an Temperament und geht gut vorwärts. Sein Schaukelgalopp und seine wuchtige , kraftvolle Erscheinung haben ihm den Spitznamen " Powersofa " eingebracht.

2016 war ein sehr schwieriges Jahr. In Erinnerung an Anthar bleibt diese Seite online.

*** Emir - der Quatschkopf ***

Berberwallach

Emir ( übersetzt aus dem arabischen : der Prinz ) ist 2004 geboren und seit 2006 im Stall und hat ein Stockmass von ca 1.52 m. Er ist bei privat aufgewachsen und war sehr gepflegt und selbstbewusst. Ein Foto in der Galerie ist aus dem Jahr 2006 bei Ankunft. Im Jahr 2007 liessen wir ihn kastrieren, weil er als Hengst einfach nicht vernünftig war. Er hat ständig irgendwelchen Blödsinn im Kopf, das kann sehr lustig sein, manchmal kann es echt auch nerven.....aber böse kann man ihm deswegen nicht sein.

Trotz seiner Eigenheiten ist er lieb im Umgang und unter dem Reiter zuverlässig und einfach zu reiten. Er hat bequeme Gänge und lässt sich gut am längeren  Zügel über Stimme, Sitz und Neck Reining reiten.

Er kann sich auf Kommando hinlegen ... auch unter dem Reiter.... und ab und zu legt er sich einfach mal so hin , wenn der Sand gerade schön weich ist oder das Meer angenehm frisch :-)..... Also liebe Reiter : Immer schön aufpassen !